Etappe 05: Nals – Trento

2018-06-03 - 2018-06-04 Den ganzen Tag

Startort: Nals (Südtirol)

Nals ist eine Gemeinde in Südtirol mit 1975 Einwohnern. Sie liegt 16 km südlich der Kurstadt Meran und 14 km nördlich der Landeshauptstadt Bozen. Die Gemeinde trägt die Beinamen Weindorf und Rosendorf. Obstwiesen und Weinberge erstrecken sich weitflächig in und rund um den Ort. Zeugen aus längst vergangener Zeit wie Burgen, Ansitze und ehrwürdige Bauernhöfe prägen das Landschaftsbild: Schloss Payersberg thront bei Sirmian am Berg über Nals, an der Auffahrt nach Prissian stehen die Kasatsch Pfeffersburg, und die Wehrburg. Und gleich am Dorf Nals sind die Stachelburg und die Schwanburg, eine der ältesten Kellereien Tirols, zu sehen.

Höhenlage Start: 279m

Zielort: Trient (Italien)

Trient ist die Hauptstadt des Trentino und der autonomen Region Trentino-Südtirol, der am nördlichsten gelegenen Verwaltungsregion Italiens. Die Stadt ist mit 117.417 Einwohnern die drittgrößte Stadt der Alpen. Höhenlage Ziel: 198m

Streckenlänge: 83,4 km

Höhenmeter aufwärts: 207m

Höhenmeter abwärts: 288m

geplante Zeit auf dem Bike: 7 Stunden

höchster Punkt: 284m

niedrigster Punkt: 187m

Wetter & Klima: Wir rechnen mit gutem Wetter mit Temperaturen von 20°C bis 25°C in Trient. Zu dieser Jahreszeit ist das Wetter dort meist sonnig und trocken.

Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke: Trient hat viel zu bieten: nicht nur geschichtsträchtige Denkmäler, Palazzi und Schlösser, sondern auch eine besondere Atmosphäre, Kultur und kulinarische Köstlichkeiten, sowie die verschiedenen Fresken auf den Palazzi der Altstadt berichten etwas von der Geschichte der Stadt und zeigen u.a. mythologische Figuren, die Reise der deutschen Kaiser nach Rom, das Konzil 1545, oder das Fürstbistum das über Jahrhunderte über das Tal entschied.