Grußwort zum gelungenen Auftakt

Grußwort zum gelungenen Auftakt

Liebe Schülerinnen und Schüler des Alpencrossprojekts, lieber Herr Bockelbrink, liebe Eltern, liebe Angehörige, Freunde und Ehemalige der Helene-Lohmann- Realschule,

der Förderverein der HLR freut sich, dass sich so Viele für die Idee von Herrn Bockelbrink begeistern konnten! Es gehören Mut, Ausdauer und Abenteuerlust dazu, sich auf eine Alpenüberquerung vorzubereiten.

Wir hoffen natürlich, dass Ihr Euch gegenseitig in Eurem Willen bestärkt und Euch immer wieder anfeuert, wenn es mal nicht so gut läuft oder jemand das Handtuch schmeißen will.

Für die Tour am Ende aller Mühen wünschen wir Euch, dass Ihr gemeinsam, gesund und vollzählig das Ziel Gardasee erreicht und Euch erschöpft, aber glücklich in die Arme fallt. Zusätzlich wünschen wir Euch einen großen Kreis an Unterstützerinnen und Unterstützern, damit Euer Projekt auch mental und finanziell getragen wird.

Damit wendet sich der Förderverein an alle im Umkreis der HLR: Wie können Sie helfen?

Stimmen Sie für das Projekt bei der ING-DIBa bis 6.11.17!
Stimmen Sie auch bei der Volksbank Bochum Witten für das Projekt !
Helfen Sie mit, Sponsoren zu finden !
Spenden Sie an den Förderverein unter dem Stichwort„Alpencross 2018“.

Jede Stimme hilft und jede kleinste Spende verleiht dem Projekt Rückenwind !

Auf ein gutes Gelingen, für den Fördervereinsvorstand

Barbara Jokiel
-1.Vorsitzende-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.